Nicht nur wohnen, sondern mitbestimmen und gestalten! 
Leben inmitten eines der begehrtesten Wohngebiete Ulms, dem Oberen Eselsberg!

Stadtquartier „Am Weinberg“

Ideale Lage im neu entstehenden Wohnquartier „ Am Weinberg“ auf dem Eselsberg. Unweit vom Quartiersplatz mit Gewerbeeinheiten und Einkaufsmöglichkeiten. Die Straßenbahnhaltestelle „Am Hasenkopf“ liegt unmittelbar am Quartier, der Ulmer Hauptbahnhof ist dadurch in 9 min. zu erreichen. 

Wir sind eine junge und sympathische Baugemeinschaft und haben von der Stadt Ulm aufgrund unseres Konzepts den Zuschlag für das Baufeld C1 erhalten. Hochwertiges und nachhaltiges Bauen sind das Kredo unserer Gruppe, auf das wir u.a. bei der Auswahl und Aufnahme der zukünftigen Mitglieder der Baugemeinschaft achten werden. 

Unsere Gemeinschaft besteht aktuell aus 5 Bauherren, die zusammen 5 Wohnungen sowie eine kleine Gewerbeeinheit im Gebäude belegen.

Baugemeinschaft Monte Vino

5 weitere Wohnungen sind noch zu vergeben:

Whg. 1 EG: ca. 123 qm + Terrasse, 4-5 Zimmer, S-W Ausrichtung
Whg. 2 EG: ca. 73 qm + Terrasse, 2,5 Zimmer, S-O Ausrichtung

Whg. 3 1. OG: ca. 86 qm + Balkon, 3-4 Zimmer, N-W Ausrichtung
Whg. 4 1. OG: ca. 111 qm + Balkon, 4-5 Zimmer, W-S-O 

Whg. 6 2. OG: ca. 120 qm + Balkon, 4-5 Zimmer, W-S-O Ausrichtung

Anpassungen sind im Rahmen des Rasters sowie der gegebenen Versorgungsstränge in Absprache mit dem Architekten möglich. 

Alle Wohnungen im Haus:

Baubeginn wird nach aktueller Planung im II/2022 erfolgen. Der Bau benötigt ca. 1,5-2 Jahre, so dass perspektivisch in VJ II/2024 der Einzug erfolgen kann. 
Es werden ausschließlich Selbstnutzer aufgenommen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s