Bis zur Abgabe der Grundstücksbewerbung möchte sich die Baugruppe Monte Vino auf bis zu 7 Bauherren vergrößern, wobei das noch nicht die endgültige Größe des Projektes sein wird. Es können aktuell also noch 3 weitere Bauherren in das Projekt einsteigen.

Der Gruppe ist es dabei sehr wichtig, das Konzept der Planungsgemeinschaft „Monte Vino“ zu formulieren, denn diese Themen sollten von allen neu eintretenden Bauherren gleichermaßen mitgetragen werden und somit zusätzlich zu Ihrem Wunsch des Bauens in Gemeinschaft auch Ihren persönlichen Kernpunkten entsprechen:

Nachhaltigkeit

Hochwertigkeit

Ökologie

Gemeinschaftsflächen/-raum

Die Idee einer Baugemeinschaft beinhaltet immer auch, neben der optimierten und individuellen Entwicklung seiner eigenen 4 Wände, seinen künftigen Lebensraum gemeinschaftlich gestalten zu wollen. Dass hier alle an einem Strang ziehen ist den Bauherren sehr wichtig. 

Finanziell hat die Gruppe sich im ersten Step des Planungs GbR Vertrages Euro 4.000,00/qm als Kostenziel gesetzt. Die Gründungsbauherren sind sich allerdings ebenfalls einig, dass sie unter Berücksichtigung ihrer oben genannten Gesichtspunkte bis 4.500,00/qm (bei 100% also exklusive eines Rankings) gehen würden.

Aktuell laufen die Gespräche …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s