Eine Baugemeinschaft der besonderen Art.
4 Bauherren + -frauen haben sich zusammengeschlossen, 2 realisieren im Bestandsgebäude Eigentumswohnungen zu Selbstnutzung, 2 bauen nebenan 2 Doppelhaushälften, ebenfalls zur Selbstnutzung.

Die Besonderheit bei diesem Projekt war die gemeinschaftliche Vorgehensweise, die zur Bedingung gemacht wurde. Zudem galt es auch gemeinsame formale Vorgaben zu lösen, wie z.B. Abstandsflächenübernahmen, Zufahrt- und Wenderechte, Teilungserklärung, Berechnung der Miteigentumsanteile sowie Änderung der Grundstückszuschnitte.

In diesem Fall leistete und lieferte das wirbauen.team alle zum Notarvertrag erforderlichen Arbeiten und Unterlagen.

Insbesondere:
Projektierung – verschiedene Varianten der Nutzbarkeit
Zeichnerische Darstellung der Planungsvarianten sowie deren Kosten (in Zusammenarbeit mit dem arc-studio)
Phasenweise suchen und finden weiterer „Mit-Bauherren“
Erstellung der Teilungspläne
Beschaffung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung
Berechnung der Miteigentumsanteile
Darstellung der geänderten Grundstücksaufteilung
Beschaffung eines Fortführungsnachweises
Aufteilung der Erwerbskosten für die einzelnen Bauherren
Vorbereitung des Notartermins

activitymore-E9A9FCEF-80B2-4E01-8AD3-A189FE39D003

Wie funktioniert ein Grundstücks- bzw. Objektkauf bei mehreren Bauherren?

2 thoughts on “ Söflingen: Bestandsgebäude + Grundstück für 2 DHH – Projekt beendet ”

  1. Hallo, wir hätte evtl. Interesse an dem Reihenhaus,
    Wäre es möglich etwas über die Kosten zu erfahren??
    Viel Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Familie Thanner

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s