Wir betreuen die Baugemeinschaft „Urbanes Familienwohnen am Safranberg“ UFS, der vornehmlich Familien mit kleineren Kindern angehören.
Im EG und 1. OG wird ein Gesundheitszentrum mit Yogastudio geplant. Ashtanga Yoga Institute Ulm.

September 2020:

Die Baugemeinschaft UFS befindet sich auf der Zielgeraden zum Grundstückskauf. Der Bauantrag ist eingereicht, die Bau-GbR ist gegründet, alle Einheiten sind vergegben. Jetzt müssen noch die Punkte geklärt werden, die die gemeinsame Tiefgaragenzufahrt mit der benachbarten Baugemeinschaft betreffen.

Mai 2020:

Es hat sich ergeben, dass eine Wohnung der insgesamt 6 Wohneinheiten neue Bauherren sucht. Es handelt sich um eine 3 oder 4 Zimmerwohnung mit ca. 110 qm Wfl., für die die Gemeinschaft eine Familie sucht.
Die Gemeinschaft besteht vornehmlich au Familien mit kleineren Kindern, im EG, Teile des 1. OG und UG befindet sich ein Gesundheitszentrum mit Yogaschule.
Interessenten können sich gerne bei uns melden, wir reichen die Bewerbungen dann an die Gemeinschaft, die über die Aufnahme in die Planung-GbR Entscheidet, weiter.
Mehr Info dazu unter: Freie Wohnung für Familie in Baugemeinschaft „UFS“ am SafranbergNovember 2019:Das Grundstück wurde für die Baugemeinschaft UFS optioniert, die Baugemeinschaft erhält den Zuschlag für Baufeld 6 und hat nun Zeit bis 01.07.2020 eine genehmigungsfähige Planung zu erstellen.Juli 2019:Mit diesem Nutzungskonzept hat die Baugemeinschaft UFS den Grundstückszuschlag bekommen:Bildschirmfoto 2019-11-05 um 12.16.19BF6 A0 Plan -komprimiertFebruar 2019:Die Bewerbungsphase hat begonnen: 

Bildschirmfoto 2019-02-21 um 11.36.17

Weitere Info´s zum Baugebiet finden Sie hier: Wohnquartier am Safranberg

Dezember 2018:

Die Stadt Ulm als Eigentümerin der Grundstücke will in diesem Baugebiet explizit auch Baugemeinschaftsprojekten eine Chance geben. Dazu wurde bereits am 19.12.2018 im Stadthaus eine erste Infoveranstaltung veranstaltet

 

One thought on “ Safranberg ”

  1. Vielleicht kann auch bei der Stadt angeregt werden, ein bezahlbares Wohnprojekt für Alters-WG oder ähnliches anzubieten. Wenn Ulm innovativ sein will, gehört solch ein Angebot auch zur Stadt. Es gibt viele Beispiele, an denen man sich orientieren kann. LG Lydia Rockenbauer

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s